Hilfe zur Sparruf-Festnetznummer

Allgemeines

Mit der Sparruf-Festnetznummer können Flatrate-Nutzer von Handy zu Handy kostenlos telefonieren, egal in welchen Netzen die Gesprächspartner eingebucht sind.
Mehr dazu unter "Kostenlose Benachrichtigung".

Außerdem können Sie nach dem einloggen auf SparRuf.de unter MeineNummer eine beliebige Anzahl von Anruf-Weiterleitungen einrichten und verwalten, wobei allerdings immer nur ein Ziel aktiv ist. Mit Ihrer Sparruf-Festnetznummer sind Sie also immer und überal auf der Welt unter einen deutschen Festnetznummer erreichbar.

Sollten Sie nicht erreichbar sein, wird der Anruf mit Ihrer Mailbox verbunden.

Falls Sie noch keine persönliche Sparruf-Festnetznummer haben, registrieren Sie diese hier.

Gebühren für die Anrufweiterleitung

Für die Anrufweiterleitung fallen die normalen Sparruf Gesprächsgebühren an. Reicht Ihr Guthaben einmal für die Weiterleitung nicht mehr aus, werden die Anrufe einfach mit Ihrer Mailbox verbunden. Es geht Ihnen also kein Anruf verloren.

Weiterleitungen auf IP Ziele und die Anrufsignalisierung per "mich kostenlos auf ... benachrichtigen" sind sogar kostenlos!

Ziel der Anrufweiterleitung ändern

Um eine Umleitung auf das Telefon mit dem Sie gerade anrufen einzuschalten, wählen Sie bitte: 0355 4949 012 xxxxxx, wobei xxxxxx für Ihre 6stellige Sparruf Kontonummer steht.

Kostenlose Benachrichtigung

Diese Funktion ist insbesondere für alle gedacht, die eine Handy-Flatrate (für das deutsche Festnetz) besitzen. Sie sind damit für Freunde und Geschäftspartner immer zu normalen Festnetzpreisen erreichbar, selbst wenn Sie keinen Festnetzanschluß besitzen oder einfach nur viel unterwegs sind.

Das Beste: Wenn Sie eine Handy-Flatrate (für das deutsche Festnetz) besitzen, kostet Sie das alles keinen Cent!

Und so funktioniert's:


Rufen Sie nicht zurück oder sind bereits in einem anderen Gespräch wird der Anrufer auf Ihre Mailbox weiterverbunden.

Dieser Dienst und auch die Anmeldung bei uns sind kostenlos!

Sie können sofort eine Nummer zugewiesen bekommen, wenn Sie uns hier anrufen: 0355 4949 0 49

Wie erkenne ich den Anrufer?

Bei der normalen "Anrufweiterleitung" übermittelt Sparruf immer die Rufnummer des Anrufers. Ist diese unterdrückt, so wird Ihre Sparruf-Festnetznummer übermittelt.

Bei "mich kostenlos auf ... benachrichtigen" überprüfen wir, ob der Anrufer in Ihrer Kurzwahl-Liste enthalten ist. Ist dies der Fall, so hängen wir die entsprechende Kurzwahl-Position einfach an Ihre Sparruf-Festnetznummer dran. So können Sie unterschiedliche Anrufer bequem voneinander unterschieden werden.

Noch komfortabler wird es, wenn Sie sich die verlängerte Sparruf-Festnetznummer im Handy-Adreßbuch zur gewünschten Person abspeichern.

Weitere SIP Konten verwalten

Sie können übrigens eine beliebige Anzahl von SIP-Konten für den FollowMe Dienst eintragen. Alle dort eingehenden Anrufe werden ebenfalls an Sie weitergeleitet.

Bei SIP-Providern freier Wahl können sie beliebige, zusätzliche Rufnummern, auch im Ausland, registrieren unter denen Sie dank Sparruf überall auf der Welt erreichbar sind.
deutschenglishrussischfrancaiseespagnolturkyecn

Kundenlogin

Konto-/Rufnr.: 
Passwort:
Konto anlegen?
Passwort vergessen?
 

Online-Hilfe

Alles was Du zu Sparruf wissen musst:

Fragen und Antworten

Kundenservice

Schreibe uns eine E-Mail!
Schnell, kompetent und auch am Wochenende:

Service@sparruf.de

Support:0355 4949 0196

Tarife




© 2016 by - Impressum - AGB - Presse - Blog